Was bedeutet MCT-Öl? 

Die Abkürzung MCT bedeutet Medium-Chain Triglycerides, übersetzt: mittelkettige Fettsäuren. MCT-Öle bestehen also ausschließlich aus diesen mittelkettigen Fettsäuren. Sie setzen sich aus 8 bis 10 Kohlenstoffatomen zusammen. Dies unterscheidet MCT-Öle von allen anderen herkömmlichen natürlichen Ölen, da reine MCT-Öle in der Natur nicht existieren. Pflanzenfette bestehen immer aus einer Kombination unterschiedlicher Fettsäuren, wie z.B. aus mittel- und langkettigen Fettsäuren (long chain triglycerides = LCT mit über 10 Kohlenstoffatomen).

Mittelkettige Fettsäuren sind vor allem in tropischen Pflanzenölen zu finden, wie dem Kokosöl.

Budwerk liegt es uns besonders am Herzen, dass die Extrahierung natürlich und ohne chemische Behandlung oder sonstigen unnatürlichen Trennmitteln erfolgt. Unser MCT-Öl wird rein mechanisch extrahiert, sodass wir die bestmögliche Qualität erhalten und den strengen Anforderungen der Bio-Richtlinien entsprechen.

 

Besonderheiten von MCT-Öl:
Antibakteriell und antiviral. Wie auch bei Kokosöl und Kokoswasser wird dem MCT Öl nachgesagt eine gewisse antibakterielle Wirkung erzielen zu können. So werden die MCT Fette häufig als natürliche Antibiotika bezeichnet und sollen unter anderem dem Darm zugute kommen

Vollspektrum Hanfextrakt -MCT-

Preisab 31,90 €
inkl. MwSt. |
  • Mundpflegeöl, täglich 8-10 Tropfen in die Mundhöhle geben und 60 Sekunden im Mund verteilen. 

    Max. 3 mal täglich verwenden. Im Anschluss ausspucken.